Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo

Informationen für die Schulen

Welche Bilder darf ich veröffentlichen? Was geschieht mit Videoaufnahmen? Was sind besonders schützenswerte Daten?

Die Fragen rund um den Datenschutz bewegen die Schulleitenden, die Lehrpersonen und die Eltern.

Der Kanton Aargau hat bis heute keine Richtlinien zum Datenschutz an Schulen veröffentlicht.

Der alv stellt hier die aus seiner Sicht nützlichen Unterlagen aus anderen Kantonen zusammen, die den Verantwortlichen im Umgang mit der Thematik dienen können.

01.06.2018Datenschutzlexikon-Volksschule-ZH
01.02.2017Leitfaden Datenschutz Kanton Zug
01.12.2009Leitfaden Datenschutz Kanton Bern


Merkblätter zu einzelnen Fragestellungen.

22.06.2018Recht am eigenen Bild
24.05.2018Video im Sportunterricht


In der Frage rund um die Klassenchats teilt der alv die BKS Meinung nicht.

Die Geschäftsleitung des alv ist der gleichen Meinung wie die Datenschutzbeauftragte des Kantons Aargau und erachtet WhatsApp als problematisch und nicht mehr nutzbar für die Schulen. Es gibt mittlerweile andere Applikationen, die einen sicheren Chat ermöglichen.

z.B. Threema, Wire, Signal

Grundsätzlich muss in diesem Zusammenhang festgehalten werden, dass die Schule niemandem das Laden einer App aufs private Handy anordnen kann.

 

 
Logo