Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo

Beratung / Rechtsschutz

Unentgeltliche Rechtsberatung für Mitglieder

Der alv ist Gesprächspartner in Rechtsfragen und bei Problemen im Beruf. Er berät seine Mitglieder und leistet Hilfe bei Konflikten mit Behörden, vorgesetzten Stellen oder Eltern. (Ansprechperson: Manfred Dubach, alv-Geschäftsführer)

Juristische Beratung

In Einzelfällen wird eine Kostengutsprache für juristische Beratung bei unserem alv-Juristen erteilt.

Übernahme von Prozesskosten durch den alv

Neben der unentgeltlichen Rechtsauskunft übernimmt der alv  nach Abklärungen anfallende Prozesskosten vor Verwaltungsgericht teilweise oder ganz, je nach Situation.

Prozesskosten werden in jedem Fall erst nach mindestens einem halben Jahr alv-Mitgliedschaft  übernommen.

Ablauf des Bewilligungsverfahrens für die Übernahme von Prozesskosten

.Merkblatt zum Entscheidungsprozess

Schlichtungskommission für Personalfragen

Bei Uneinigkeit mit der Arbeitgeberin können sich die Lehrpersonen auch an die Schlichtungskommission für Personalfragen wenden.

Formular für das Gesuch um durchführung eines Schlichtungsverfahrens

Weitere Informationen

Psychologische Fragestellungen und Laufbahnberatung

Wir empfehlen die Kontaktaufnahme mit der Lehrpersonenberatung der Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau (BDAG; 062 832 64 50 oder lb@bdag.ch)

 

Bei längerer Krankheit und Unfall

Wir empfehlen die Kontaktaufnahme mit dem Case Management für Lehrpersonen. Dieses unterstützt von Krankheit oder Unfall betroffene Lehrpersonen bei einer raschen, sicheren Rückkehr an den Arbeitsplatz.

upload/Bilder/GL/_BKD9034_LowRes.jpg

Beratende Pesonen: Kathrin Scholl und Manfred Dubach

 

 

 
Logo