Einleitungsbild
 

Umsetzung Abbaumassnahmen

Die Reduktion der ungebundenen Lektionen am Kindergarten führt auf das nächste Schuljahr an vielen Schulen zu Pensenabbau und Kündigungen.
Es ist wichtig zu wissen, dass die Schulen einen Kriterienkatalog haben müssen, der definiert, wer in einem solchen Fall mit einer Pensenreduktion oder gar einer Kündigung rechnen muss.
Kündigungen aus organisatorischen Gründen sind genau geregelt und im Personalhandbuch genauer definiert.

» weitere Informationen

 

Folgen des Bundesgerichtsentscheids

Der Entscheid des Bundesgerichts hat teilweise hohe Wellen geworfen.
Aktuell verfasst der alv nun eine Triplik zuhanden des Verwaltungsgerichts. Dieses wird, analog zur Beschwerde des Kindergartens, auf die Beschwerde der Primarlehrpersonen eintreten müssen. In seiner Triplik wird der alv deutlich festhalten, was er vom Verwaltungsgericht erwartet und welche Antworten nach wie vor vom Kanton geschuldet sind.

» weitere Informationen

 

Berufsbildungstag

Der Aargauische Gewerbeverband führt am 23. Februar den 6. Berufsbildungstag im Gemeindesaal Buchs durch.
Der Anlass steht im Zeichen des Projekts „Schule trifft Wirtschaft“, welches der alv zusammen mit dem Gewerbeverband lanciert hat.
Der alv hofft auf rege Teilnahme der Sek I Stufe!
Zur Einladung und Anmeldung:

» weitere Informationen

 

Kurse beim Beratungszentrum Baden

Für kurzentschlossene Eltern von Teenagers!

Teenager: Risiken und Nebenwirkungen
Ein Kurs zur Stärkung von Eltern in ihrer Rolle als Vater und Mutter.

Weiter zur Anmeldung:

» weitere Informationen

 

Hotelcard neu über LCH

Seit diesem Jahr hat LCH mit Hotelcard noch vorteilhaftere Konditionen aushandeln können.
Hotelcard für 1 Jahr für CHF 60.– statt CHF 95.–
Hotelcard für 2 Jahre für CHF 110.– statt CHF 165.–
Hotelcard für 3 Jahr für CHF 160.– statt CHF 235.–

50% Rabatt in 560 Hotels; Bestpreis-Garantie; an 75% der Tage

» weitere Informationen

 

Weiterbildung für Instrumentallehrpersonen

Folgende Weiterbildungsmöglichkeiten bietet die FHNW für Instrumentallehrpersonen an:
Lösungsorientierter Instrumentalunterricht
Improvisieren im Instrumentalunterricht
„Bach ist andernorts“ – Vorspiel neu gedacht
Professionell Feedback geben
Cajon spielen

» weitere Informationen

 

Das alv-Team wünscht allen erholsame Sportferien!