Einleitungsbild
 

2x JA für Kinder und Familien am 5. Juni

Für den Bildungserfolg und das Wohlbefinden der Kinder ist es wichtig, dass familienergänzende Betreuung vorhanden ist, die Qualität stimmt und bezahlbar ist. Am 5. Juni 2016 stimmt die Aargauer Bevölkerung über die Initiative «Kinder & Eltern» und den direkten Gegenvorschlag der Regierung ab. Der alv ruft mit der Kampagne «2 x Ja für Kinder und Familien» dazu auf, bei beiden Vorlagen «Ja» zu stimmen und sich damit für einen familienfreundlichen Kanton Aargau einzusetzen.
Vom 7. bis am 20. Mai ist jeweils am Mittwoch-und Freitagnachmittag und am Samstag in diversen Orten ein Spielbus unterwegs. Informieren Sie sich über die Standorte.
Spenden für die Abstimmungskampagne sind jederzeit willkommen: PC 45-72153-1 IBAN: CH15 0900 0000 4507 21 53 1 (alv, Kinder und Eltern, Aarau)

» weitere Informationen

 

Händedruck und Co.

«Sich die Hand geben, ist Teil unserer Kultur»
Die Kritik am Entscheid der Schulleitung in Therwil BL ist gross und hat hohe Wellen geschlagen. Bundesrätin Simonetta Sommaruga in der Sendung «10vor10» vom 4. April 2016: «Dass sich ein Kind weigert, seiner Lehrperson die Hand zu geben, geht überhaupt nicht», kritisiert sie. Das habe auch nichts mit Religionsfreiheit zu tun. «Sich die Hand geben, ist Teil unserer Kultur.» – So stelle sie sich Integration nicht vor.
Auch der LCH und der alv haben in diesem Sinne Stellung genommen. Der LCH hat 2008 ein Positionspapier veröffentlicht «Die öffentliche Schule und die Religionen». Es liefert unter anderem Antworten darauf, wie auf die besonderen Ansprüche gläubiger Kinder und Jugendlicher im schulischen Alltag umzugehen ist.

» weitere Informationen

 

Noten, was denn sonst?

An der Notenskala von 6 bis 1 führt in unserer Schule und Gesellschaft vorläufig kaum ein Weg vorbei. Aber es gibt Alternativen und Ergänzungen, die erprobt sind und genutzt werden können.
Das neue Buch aus dem Verlag LCH, gibt Lehrerinnen, Lehrern und Schulteams, Impulse und Werkzeuge für das Entwickeln einer Bewertungskultur, die das mängelbehaftete System der Ziffernnoten förderorientiert erweitert. Hinzu kommen Reportagen aus Schulen, die auf dem Weg zu dieser Kultur bereits weit fortgeschritten sind.

» weitere Informationen

 

Sprachbücher gesucht

Habe ich die Möglichkeit für eine Kinderschule in Afrika je 20 Französischlehrgänge und 20 Englischlehrgänge für die 2.-3. Klasse (Anfänger) zu erhalten?

Besten Dank für Ihre Hilfe!
Silvia Elisabeth Brot, Lörracherstrasse 152, CH-4125 Riehen; sbrot13@gmail.com

» weitere Informationen

 

Tagung zum Thema "Singen"

Am Freitag, 20. Mai findet in Basel eine Tagung der FHNW zum Thema „Singen“ statt. Bei dieser Veranstaltung erhalten Interessierte einen Einblick in aktuelle Projekte und Forschungen zu diesem Thema. Lesen Sie die genaueren Informationen.

Fraktionstreffen
Der diesjährige Fraktionstag wird am Mittwoch, 28. September 2016 im Telli-Schulhaus in Aarau stattfinden. Es wird wiederum interessante Workshops geben und die Möglichkeit, sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen. Bitte das Datum bereits vormerken! Fraktion Musik

» weitere Informationen

 

die JUNGE BÜHNE 2 steht vor der Tür

Montag, 25. April, 19.30 in der Pianolounge Aarau West

Noemie Wittwer und Yanick Loher, zwei in der Region bestens bekannte Studierende der Zürcher Hochschule der Künste, rocken den Flügel mit populären Werken von Mozart, Beethoven, Chopin und Alkan.

» weitere Informationen

 

Lass den Frühling rein in deine Träume, dann wachsen sie zu Taten...