Einleitungsbild
 

Die Delegierten reden Klartext

An der ausserordentlichen DV des alv haben die 146 anwesenden Delegierten einstimmig beschlossen, gegen den weiteren Bildungsabbau eine Protestkundgebung durchzuführen. Sie findet am 8. November ab 13 Uhr statt.

» weitere Informationen

 

Resolution gegen den Bildungsabbau

Der Aargauische Lehrerinnen- und Lehrerverband alv, der Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Kanton Aargau VSLAG und der Verband der Schulpflegepräsidentinnen und Schulpflegepräsidenten VASP haben gemeinsam eine Resolution beschlossen, für die bis zur Kundgebung Unterschriften gesammelt werden. Es dürfen alle unterschreiben, die wollen. Hier kann man sie herunterladen.

» weitere Informationen

 

Plakate und Flyer besellen

Mit dem neuen Schulhausplakat wollen wir vor Augen führen, was der erneute Abbau bedeutet.
Welche Abbaumassnahmen seit 2015 erfolgt sind, kann man dem Flyer entnehmen, der auf dem alv-Sekretariat bestellt oder hier heruntergeladen werden kann.

» weitere Informationen

 

Literaturförderungsprojekt TaMoLi für Sek I

"TAMoLi ist ein Projekt der Pädagogischen Hochschule FHNW. Uns interessiert die Praxisvielfalt des Lese- und Literaturunterrichts auf der Sekundarstufe I.
Welche Texte lesen Lehrerinnen und Lehrer mit Jugendlichen? Welche Ziele verfolgen sie im Unterricht? Welche Lesemotivationen entwickeln Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit?
Die Ergebnisse des Projekts sollen Hinweise für eine bereichernde Gestaltung des Lese- und Literaturunterrichts liefern. Sie sollen Aufschluss über gute Unterrichtspraxis geben und die Lehrerinnen- und Lehrerbildung unterstützen." schreibt die PH

» weitere Informationen

 

Projekt Forschungsecken an Primarschulen

"Im Rahmen des Projekts «Forschungsecken an Primarschulen» statten wir Schulen mit Material für den Unterricht in Naturwissenschaften und Technik aus. Wir schulen Lehrpersonen in Weiterbildungen, wie sich die Forschungsecken in den Unterricht einbetten lassen. Insgesamt können über zehn Pilotschulen aus den Kantonen Basel-Stadt, Baselland, Solothurn und Aargau am Projekt teilnehmen." schreibt die PH

» weitere Informationen

 

Bilinguale Module für den Musikunterricht

Der CLIL-Day Musik gibt mit ausgewählten Vorträgen, Projekten und Workshops einen Einblick in die gegenwärtige Diskussion um CLIL-Module im Musikunterricht von der 5. Klasse bis zur Matur. Gleichzeitig versteht er sich als Austausch-Plattform für alle, die bereits phasenweise Musik in einer Fremdsprache unterrichten oder sich dafür interessieren.

» weitere Informationen

 

Wen sollen wir wählen?

In den Schulblattausgaben 16 uns 17 sind alle alv-Mitglieder vorgestellt, die für den Grossen Rat kandidieren. Mit Yvonne Feri kandidiert auch ein langjähriges alv-Mitglied für den Regierungsrat.
Auf der alv-Webseite finden Sie alle Abstimmungsprotokolle zu bildungspolitischen Fragen. Hier können Sie sich ein Bild machen.

» weitere Informationen

 

Wir wünschen allen farbige Herbstferien!