Einleitungsbild
 

Tag der Logopädie

Am 6. März ist der Tag der Logopädie. Der Verein der Aargauer Logopädinnen und Logopäden VAL organisiert eine Aktion vor dem Grossen Rat, um auf die Logopädie und die Problematik der Schluckstörungen (Dysphagien) aufmerksam zu machen.
Dysphagien sind häufig. Viele ältere Menschen sind betroffen nach Krankheiten wie Schlaganfall oder Parkinson. Auch Kinder können darunter leiden. Logopädinnen und Logopäden diagnostizieren und behandel Schluckstörungen in Kliniken und freien Praxen.

» weitere Informationen

 

Ihr Recht auf Recht

Lehrerinnen und Lehrer bewegen sich in einem sensiblen Umfeld. Sie tragen meist Verantwortung für Minderjährige und sind in ihrer Tätigkeit immer wieder mit Fragen zu ihren Rechten und Pflichten konfrontiert. Das neue Buch «Ihr Recht auf Recht» aus dem Verlag LCH bietet anhand von über 80 Praxisbeispielen Antworten auf Fragen rund um Unterricht und Arbeitsrecht.

» weitere Informationen

 

Gratis ins Bernische Historische Museum

Das Bernische Historische Museum bietet neu Schulklassen kostenlosen Eintritt in alle Ausstellungen. Das Museum zeigt noch bis am 17. April 2017 die Wechselausstellung «Söldner, Bilderstürmer, Totentänzer – Mit Niklaus Manuel durch die Zeit der Reformation» und bietet Schulklassen vielfältige Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit einer bis heute prägenden Umbruchzeit.

» weitere Informationen

 

Mein Leben als Zucchini

Erhalten Sie als Lehrperson eine Einladung, um den Film kostenlos zu sehen. So können Sie einschätzen, ob Sie den Film für eine mögliche Schulaufführung in Betracht ziehen möchten

» weitere Informationen

 

Aktionswochen bei BRACK

Profitieren Sie von bis zu 50% Rabatt auf ausgesuchte Artikel

» weitere Informationen

 

Das alv-Team wünsch Ihnen eine gute Zeit