Einleitungsbild
 

Es geht in die letzte Runde!

alv Antwort zur Vernehmlassung Lehrplan 21 im Aargau

Der alv-Verbandsrat hat in einer intensiven Debatte die definitive Antwort zur Vernehmlassung zum Neuen Aargauer Lehrplan beschlossen. Er erteilt dabei der gewünschten Kostenneutralität eine gehörige Abfuhr und erwartet, dass einerseits die Belastung der Schülerinnen und Schüler vertretbar bleibt und dass andererseits die Belastung der Lehrpersonen nicht weiter zunimmt.

» weitere Informationen

 

es steht viel Arbeit an!

Das Mittel- und Langfristprogramm des alv

In ihrer Klausurtagung Ende Jahr definiert die alv-Geschäftsleitung jeweils das mittel- und langfristige Programm der Verbandsarbeit. Der Verbandsrat hat die Zusammenstellung mit wenigen Korrekturen genehmigt und somit den Aufrag für die weiteren Arbeiten erteilt.

» weitere Informationen

 

gleich anmelden!

Schule trifft Wirtschaft am Berufsbildungstag

Am Dienstag, 06. März 2018 findet um 18.30 Uhr im Gemeindesaal Buchs der achte Berufsbildungstag statt. Unter dem Motto "Schule trifft Wirtschaft" bietet der Aargauische Gewerbeverband eine sinnvolle und nützliche Vernetzungsplattform für Berufsbildende und Lehrpersonen der Sek I Stufe. Die alv-Geschäftsleitung empfiehlt allen Oberstufenschulen eine Delegation anzumelden.

» weitere Informationen

 

Neugierig bleiben!

Weiterbildungsangebote

Die Pädagogische Hochschule bietet wieder neue, abwechslungsreiche Kurse für das Fach Musik an. Unter folgendem Link sind sie abrufbar: www.fhnw.ch/de/weiterbildung/paedagogik/kurse-1/musik

Die Musikakademie Basel weist ebenfalls ein interessantes Weiterbildungsprogramm aus.

» weitere Informationen

 

Mit Hobelspänen, Bits & Bytes

Neues PGLU-Projekt "Acrylglasbild mit musikgesteuerten LEDs"

Die Einführung von Informatik als Pflichtfach und die Technische Bildung im Allgemeinen gehören zu den meist diskutierten Themen im Schulkontext der letzten Jahre. Mit den Unterrichtsmaterialien von PGLU.CH geht das Lernen mit digitalen Inhalten wie von selber. Das simple Handling für die Lehrperson und die Verknüpfung mit handwerklichen Projekten lässt die Informatik in den Hintergrund rücken. Im Vordergrund stehen individuelle Ziele und Produkte, die Emotionen wecken. Ideal ab der 6. Klasse!

» weitere Informationen

 

Das Bundesgericht hat entschieden!

Kostenbeteiligung der Eltern nicht zulässig

Der Kanton Thurgau wollte mit zwei Regelungen im Volksschulgesetz die Eltern dazu verpflichten, Beiträge für Deutschkurse sowie für Exkursionen und Lager ihrer Kinder zu bezahlen. Das Bundesgericht hat nun die Bestimmungen aufgehoben, da sie mit der Bundesverfassung unvereinbar sind. Der LCH und der alv begrüssen den Entscheid.

» weitere Informationen

 

gemeinsam erfolgreich!

Leitfaden zur Gestaltung der Zusammenarbeit

Der neue Leitfaden bündelt die wichtigsten pädagogischen Erkenntnisse und rechtlichen Grundlagen aus der Schulpraxis und aus Studien über bewährte Formen der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Eltern.

» weitere Informationen

 

Wir wünschen allen sonnige und fröhliche Schneetage!
Ihr alv-Team