Einleitungsbild
 

Jetzt Mitglied werden!

Die Lohntabelle wurde angepasst!

Mit dem Augustlohn haben jüngere Lehrpersonen (insbesondere zwischen 30 und 40 Jahren) einen doch spürbar höheren Lohn erhalten. Möglich gemacht hat dies unter anderem eine hartnäckige Überzeugungsarbeit des alv. Der Verbandsrat dankt allen Mitgliedern ganz herzlich für ihre Solidarität, die diesen Erfolg erst möglich machte. Gleichzeitig lädt er alle Profitierenden, die bis jetzt nicht Mitglied sind, dazu ein, dies doch zu werden, damit der alv auch in Zukunft wirksame und erfolgreiche Arbeit zugunsten der Lehrerinnen und Lehrer im Kanton Aargau leisten kann!

» weitere Informationen

 

Der alv feiert!

125 Jahre alv

Am 24. August feierte der alv mit einer fröhlichen Gästeschar im Garten des Francke-Guts und konnte auf 125 Jahre Verbandsarbeit anstossen. Der ehemalige Präsident Niklaus Stöckli dokumentierte diese 125 Jahre spannend, amüsant und lehrreich.

» weitere Informationen

 

Weiterdenken notwendig!

Neue Ressourcierung Volksschule

Der alv-Verbandsrat hat die Anhörung zur Neuen Ressourcierung Volksschule verabschiedet.
Die Antworten mit Kommentaren und den Begleitbrief sind online.

» weitere Informationen

 

Gib der Politik ein neues Gesicht!

Jugendsession in Bern

Jährlich erhalten 200 Jugendliche aus der ganzen Schweiz die Gelegenheit, während vier Tagen politisch aktiv zu werden und ihre Anliegen zu vertreten. Alle Interessierten zwischen 14 und 21 Jahren können sich kostenlos anmelden – unabhängig von Sprache, Bildungshintergrund oder Parteizugehörigkeit.

» weitere Informationen

 

Bitte vorlesen!

Leseförderung in der Familie

Ein neuer Ratgeber in 14 Sprachen für Eltern mit Kindern im Vorschulalter und in der Unterstufe, vermittelt grundlegende Anregungen zur literalen Förderung im Alltag. Geschichten vorlesen, gemeinsam Bilder betrachten und Gespräche führen, mit Reimen und Liedern spielen, kritzeln und malen - Erfahren Sie wie Eltern ihre Kinder beim Eintritt in die Sprach- und Geschichtenwelt in allen Medien begleiten können.

» weitere Informationen

 

Kulturtipp!

Thomas Dratva, Klavier

Tomas Dratva pflegt ein vielseitiges Repertoire: Beschäftigung mit der Musik unserer Zeit, Forschung nach Neuentdeckungen und Wiederentdeckungen sowie die Auseinandersetzung mit historischen Klavieren sind wichtige Imperative in seiner künstlerischen Tätigkeit.
Er unterrichtet seit vielen Jahren Klavier an der Alten Kantonsschule Aarau.

» weitere Informationen

 

Das alv-Team wünscht Ihnen schöne Spätsommertage!