Einleitungsbild
 

Geschafft!

Erfolg für den Kindergarten

Der Grosse Rat folgte am 15. September 2015 dem Antrag des Regierungsrats, die Löhne der Kindergartenlehrpersonen in drei Schritten an die Löhne der Primarschule anzupassen.
Da die Beschwerde eine rückwirkende Zahlung ab 2011 forderte, bewilligte der Grosse Rat zusätzlich einen Kredit für die Nachzahlung, die jedoch auf einem fiktiv errechneten Lohn und nicht auf dem Primarschullohn beruht. Diese Nachzahlung wird zudem nicht nur den Klagenden, sondern sämtlichen Kindergartenlehrpersonen Ende Jahr ausbezahlt. Das lange Warten hat sich endlich gelohnt!
auf der Website können sie sehen, wer im Grossen Rat wie gestimmt hat.

» weitere Informationen

 

Bildungsabbau

Nach Bekanntgabe des Aufgaben- und Finanzplans AFP 2016-2019 priorisierte der alv zusammen mit den Verbänden der Schulleitungen und Schulpflegen seinen Widerstand gegen den rigorosen Bildungsabbau auf die vier schädlichsten Massnahmen:
Reduktion der ungebundenen Lektionen an der Primarschule
Reduktion des Deutsch als Zweitsprache DaZ
Erhöhung der Lektionenverpflichtung an den Gymnasien
Nullrunde bei den Löhnen.
Diese Woche erhielten sämtliche Schulen einen Brief des alv mit Vorschlägen, wie sie sich gegen den geplanten Abbau zur Wehr setzen können. Es braucht alle Betroffenen!

» weitere Informationen

 

Vernehmlassung Standort- und Raumkonzept Sek II

Der alv-Verbandsrat kann den Vernehmlassungsvorschlägen nichts abgewinnen, da die Vorlage wenig durchdacht ist und die wirklich anstehenden Probleme nicht löst. Er lehnte daher sämtliche Vorschläge ab und formulierte seine Bedingungen für eine zielführende und nachhaltige Investitions- und Raumplanung an der Sek II Stufe.
Hier finden Sie die Vernehmlassungsantwort des alv

» weitere Informationen

 

Ferien in Sicht

Mit dem Halbtaxabo für Hotelaufenthalte (Hotelcard) findet sich vielleicht kurzfristig eine Ruheoase für eine Verschnaufpause. alv-Mitglieder haben dabei spezielle Vergünstigungen. Viel Vergnügen beim Stöbern und gute Erholung!

» weitere Informationen

 

Freundliche Grüsse
Ihr alv-Team